Redaktion Vorderegger

Kastilien, Aragon & Katalonien

Hola … Wir stellen Dir unsere Reise nach Kastilien/Spanien vor.

Nach einem Non-Stopp-Flug von München nach Madrid, kommst Du in der spanischen Metropole (seit 1561) an. Nach der Fahrt zum Hotel und nach einer kurzen Entspannung, steht am späten Nachmittag eine kleine Stadtrundfahrt mit anschließendem Besuch des Königspalastes der Bourbonen am Programm.  Danach geht es wieder ins Hotel wo uns ein Willkommensdrink und das Abendessen erwartet.

Am zweiten Tag erwartet uns einer der Höhepunkte der spanischen Kulturgeschichte das Königskloster El Escorial. Anschließend geht es nach Madrid zurück, Zeit zur freien Verfügung. Es besteht nun die Möglichkeit den Prado zu besuchen oder die Stadt auf eigene Faust zu entdecken.

Am dritten Tag ist eine Fahrt nach Avila und Führung in der Heimat der Mystikerin Teresa von Avila. Durch die Tore der Stadtmauern betritt man ein mittelalterliches Juwel mit großer Kathedrale aus Granit. Weiterfahrt in die älteste Universitätsstadt Spaniens – Salamanca, auch die Goldfarbene genannte, da sie großteils aus Sandstein erbaut ist. Wir besichtigen unter anderem die neue Kathedrale, die Universität, das Muschelhaus „La casa de las conchas“ und als Abschluss die Plaza Mayor.

Mit dem VORDEREGGER SN-VIP-Bus geht es durch die abwechslungsreiche Landschaft Kastiliens. Wir freuen uns auf die Getreidefelder und schroffe Felsen. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Burgos. Vom Hotel aus beginnt die Führung zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Arco de Santa Maria und natürlich zum Juwel – der Kathedrale.

Von Burgos fahren wir weiter in die bekannteste Weinbauregion Spaniens, nach Rioja. Eine Verkostung in einem Weinkeller darf natürlich auch nicht fehlen. Unsere Fahrt führt über Najera, Logrono auf die Autobahn durch das Ebrotal. Wir kommen in die Stadt der vier Kulturen – nach Zaragoza. Check-In im Hotel und Zimmerbezug, anschließend Besichtigung der barocken Basilika Santa Maria del Pilar und der eindrucksvollen Kathedrale mit Gobelin-Museum. Am Abend erwartet uns ein typisches spanisches Essen in einem Restaurant.

Von der Metropole Aragoniens geht es durch beeindruckende Landschaft nach Katalonien zum Kloster Montserrat, dem Heiligtum Kataloniens. Wir besichtigen das einzigartige Museum mit herrlichen Gemälden einiger Jahrhunderte und der Wallfahrtskirche mit der Schwarzen Madonna.

Die Reise führt uns weiter nach Barcelona. Bei einer Stadtrundfahrt bestaunen wir u.a. die zwei bedeutendsten Sehenswürdigkeiten – die Sagrada Familia von Gaudí sowie die gotische Kathedrale mit herrlichem Chorgestühl. Danach ist Zeit zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch der Ramblas?

Am Abreisetag genießen wir einen freien Vormittag z. B. bei einem Museumsbesuch oder zu Mittag Einkehr in eine Tapas-Bar. Am späten Nachmittag geht es zum Flughafen und wir treten die Heimreise an.

VORDEREGGER Reiseleiter: Georg Ebner / 15.06.2012

 

Hier erhältst Du Informationen rund um Reisen:

Gerne beraten Sie, natürlich völlig unverbindlich, unsere Reisebüromitarbeiter unter
Tel.: +43-6542-5499-0 oder per E-Mail unter email hidden; JavaScript is required
Sowie unser Reisebüro in Salzburg, Franz-Josef-Straße 7-9 oder unser Reisebüro in Zell am See, Schloßplatz 2
www.vorderegger.at

 


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.